Themen-Beispiele für die Quantenheilung


Das können grosse Lebensthemen sein oder auch alltägliche Dinge:

 

·   Du weisst wie wichtig es ist, dir für dich selbst Zeit zu nehmen und dir etwas Gutes zu tun. Doch wenn es um die Beziehung zu dir selbst geht tust du dich schwer und kümmerst dich lieber um andere(s).

 

·   Die globale «Corona-Situation» triggert dich. Negative Gefühle wie Sorgen, Unsicherheit, Wut, Ängste usw. belasten dich zunehmend. Du wünschst dir Zuversicht und Sicherheit.

 

·   Du regst dich immer wieder über Dinge auf und verlierst dabei wertvolle Lebensenergie. Du weisst, dass du damit dein «Nervenkostüm» und auch dein Immunsystem schwächst. Du wünschst dir mehr Gelassenheit und dass du dich weniger aufregst. 

 

·   Du hast über die Feiertage zu viel genascht und deine Lieblingshosen gehen nicht mehr zu. Nun möchtest du dein Wohlfühlgewicht zurück. Doch mit Sport machen, ist das so eine Sache…

 

·   Du arbeitest in einem Job, der zwar ok ist, aber dich nicht wirklich erfüllt. Schon lange träumst du davon, dich beruflich zu verändern und endlich mal einer Arbeit nachzugehen, die zu dir passt.

 

·   Du bist in deiner Lebensphase an einem Ort der Neuorientierung. Die Kinder sind aus dem Haus, die Pensionierung steht bevor und du weisst nicht so recht, wie du dein weiteres Leben gestalten willst.

 

·   Du stehst vor einer "scheinbaren" unüberwindbaren Herausforderung (Prüfung, Jobwechsel, Umzug). Du zweifelst an dir, bist ängstlich und verunsichert.

 

·   Wenn du an deinen Keller denkst, wird dir schwindlig. Du weisst, dass es schon überfällig ist, Auszumisten und Ordnung zu schaffen - Patz für Neues zu schaffen. Doch das schiebst du immer wieder auf und das macht dich unzufrieden.

 

·   Du weisst, dass dich Lästern, Schimpfen und Schuldzuweisungen nicht weiterbringen. Doch es gelingt dir einfach nicht diese schlechten Gewohnheiten abzulegen. 

 

·   Du nimmst dir immer wieder vor für dich und deine Bedürfnisse einzustehen. Doch dann fehlt dir der Mut und der Glauben an dich selbst. Du willst so gerne endlich «über deinen Schatten springen» und dich mehr zeigen.

 

·   Dir fällt es schwer mit einer belastenden Lebenssituation/Krise umzugehen (Jobverlust, Tod, Trennung, Krankheit). Du wünscht dir einen leichteren Umgang, mit dem was ist.

 

·   Egal wie viel du leistest und wie sehr du dich anstrengst, es ist einfach nicht genug. Du bleibst unzufrieden und frustriert. Du wünschst dir Entspannung und innere Zufriedenheit.

 

·   Du wünschst dir eine respektvolle Partnerschaft mit der Person, die wirklich zu dir passt. Doch das hat bisher einfach nicht oder nicht lange funktioniert.

 

·   Dich plagen immer wieder Schuldgefühle, obwohl du weisst, dass diese eigentlich gar nicht angebracht sind. Doch du wirst diese einfach nicht los. 

 

·   Du hast ein ungutes Familien-Muster erkannt, dass sich seit Generationen wiederholt. Du möchtest dieses beenden und auflösen. 

 

·   Du stehst vor einer Entscheidung und du fühlst dich hin- und hergerissen. Du weisst einfach nicht, welches die richtige Entscheidung ist. Du wünschst dir Klarheit und Entschlossenheit.

 

·   Du fühlst dich oft persönlich angriffen und neigst dazu dich zu rechtfertigen, oder du schluckst die Kränkung einfach runter. Du spürst, dass dich das auf auf Dauer krank macht.  

 

·   Du machst dir oft Sorgen um deine Finanzen, deine kranke Mutter und deinen Neffen, der auf die schiefe Bahn zusteuert. Du möchtest dir weniger Sorgen machen. und einfach mal sorglos sein.

 

·   Was ist dein Thema, das sich verändern soll? - Dann melde dich am besten gleich bei mir und wir schauen, was ich für dich tun kann. Ich freue mich drauf!